Impressum & Datenschutz

IMPRESSUM

 

1 .Dienstanbieter dieser Website ist der Inhaber der Kanzlei PORKERT Rechtsanwälte: Rechtsanwalt Sascha Porkert, LL.M.Eur.,  niedergelassen in der Maximilianstrasse 1 in D-63739 Aschaffenburg. 

 

2. Elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation:

Email: HILFE@Kindesentfuehrung.com

Telefon: 0 60 21 - 438 77 - 60

Telefax: 0 60 21 - 438 77 - 61

 

3. Zugehörige Kammer und zuständige Aufsichtsbehörde des Dienstanbieters ist: Rechtsanwaltskammer Bamberg 

Friedrichstraße 7

D-96047 Bamberg 

Telefon: 0951/9 86 20 - 0

Telefax: 0951/20 35 03

Email: info@rakba.de

 

4.   Die   Berufsbezeichnung   "Rechtsanwalt"   wurde   in   der   Bundesrepublik   Deutschland   verliehen.   Die   Berufsbezeichnung "Rechtsanwältin"        bzw.    "Rechtsanwalt"    sowie    “Fachanwältin”    der    weiteren    Rechtsanwälte    wurde    ebenfalls    in    der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung       - The Federal Lawyers' Act BORA- Berufsordnung für Rechtsanwälte  - Rules of Professional Practice Fachanwaltsordnung RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

 

Die vorgenannten berufsrechtlichen Regelungen können u.a. über den folgenden Link der Bundesrechtsanwaltskammer  kostenfrei abgerufen werden: http://www.brak.de/seiten/06.php 

 

5. USt-IdNr.: DE162282042

 

6. Berufshaftpflichtversicherung:

ERGO Versicherungsgruppe AG 

Victoriaplatz 2

D-40477 Düsseldorf 

 

Der Geltungsbereich ist europaweit.

 

DATENSCHUTZ

 

Überblick

Der Schutz persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Deshalb berücksichtigen wir bei unseren Aktivitäten die geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und tragen insbesondere den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes Rechnung.

 

Dienstanbieter und verantwortlich für den Datenschutz ist der Inhaber der Kanzlei PORKERT Rechtsanwälte: Rechtsanwalt Sascha Porkert, LL.M.Eur.,  niedergelassen in der Maximilianstrasse 1 D-63739 Aschaffenburg. 

 

Durch die Nutzung unserer Website wird Einverständnis erklärt mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung soweit diese erhoben würden. Vorangestellt sei, dass wir keinerlei Daten speichern möchten, jedoch technisch bedingt Daten vorübergehend erfasst werden können, so z.B. durch unseren Webspace bzw. Domainanbieter oder im Rahmen der IP Adresse zwecks Kommunikation.

 

Somit kann unsere Website grundsätzlich ohne Registrierung sowie ohne Angabe sonstiger personenbezogener Daten besucht werden. Soweit hierbei Daten wie beispielsweise IP Adresse, aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert würden, wird dies ohne Bezug zur Person erfolgen.

 

Auch werten wir diese Daten nicht aus. Jedwede personenbezogene Daten – soweit diese überhaupt erhoben würde -, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail- Adresse, würden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben und spätestens bereits nach Ablauf von 9 Wochen gelöscht.

 

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Einwilligung jedoch ohnehin nicht. Dabei legt unser Webspaceanbieter (www.1und1.de) ohne unser Zutun eine Log Datei an, Die Log-Daten befinden sich im Verzeichnis logs des Webspaces in den Dateien access.log.KW.gz für die vergangenen Wochen bzw. access.log.KW.T.gz für die aktuelle Woche. KW steht für Kalenderwoche. T steht für Tag (beginnend mit 1 für Montag bis 7 für Sonntag). .gz bedeutet, dass die Datei um Platz zu sparen, komprimiert wurde. Die Logs für den aktuellen Tag werden nahezu in Echtzeit aktualisiert und werden spätestens nach 9 Wochen gelöscht. Werden Webseiten über einen Proxy aufgerufen, wird von diesem eine Verbindung zu der gewünschten Webseite hergestellt und an den eigenen Rechner weitergegeben. Proxy-Server kommen z.B. an der Schnittstelle von Firmennetzwerken zum Internet, aber auch bei Zugangsprovidern zum Einsatz. Der Proxy-Server funktioniert dabei quasi als Stellvertreter, der die Seiten anfordert und an den Benutzer weiterleitet. Folglich steht im Logfile dann die IP-Adresse des Proxys und nicht die Adresse des ursprünglich die Seite anfordernden Arbeitsplatzrechners.

 

Damit die Möglichkeit besteht, bei Zugriffen über Proxies nachzuvollziehen, woher eine Anfrage ursprünglich kam, schicken einige Proxies ein Header-Feld namens X-Forwarded-For mit, in dem dann die Ursprungs-IP eingetragen ist. Dieser X- Forwarded-For-Header wird bei 1&1 WebHosting ans Ende jedes Eintrags im Logfile angehängt. Bei Verwendung des 1&1 SSL Proxys sowie bei Proxy-Aufrufen, die die entsprechende Information übermitteln, steht die IP- Adresse des tatsächlich anfordernden Rechners in der letzten Spalte jeder Log-Zeile. Bitte beachten Sie: Aufgrund von Datenschutzrichtlinien zu personenbezogenen Daten werden die IP-Adressen der Aufrufer in den Log-Dateien nach 7 Tagen mit einem 'x' anonymisiert.

 

Während einer Online-Sitzung kann ferner unser Nachrichtendienstleister (www.webrss.com) in Abhängigkeit von den Einstellungen Ihres Webbrowsers einen sogenannten Cookie setzen. Dies sind kleine Dateien, welche die Darstellung und Bedienung unserer Website steuern. Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis auf unserer Website zu bieten. Daher wird diese kleine Datei gespeichert, welche den Nutzer jedoch nicht persönlich identifiziert. Ein Personenbezug wird auch nicht hergestellt.

 

Beenden / Widerspruch

Immer kann unser Dienst aber u.a. durch Schließen des Browsers beendet werden. Die Einwilligung des Nutzers kann hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten jederzeit widerrufen werden und im Hinblick auf diese Berichtigung, Sperrung sowie Löschung verlangt werden.

 

So u.a. an unsere vorgenannte Postanschrift sowie: Email: info@PORKERT-Rechtsanwaelte.de Telefon: 0 60 21 - 438 77 - 60 Telefax: 0 60 21 - 438 77 - 61

 

Sollten Eltern oder andere Erziehungsberechtigte feststellen, dass die von ihnen zu beaufsichtigenden Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können diese sich auch unter den vorbenannten Möglichkeiten jederzeit mit uns in Verbindung zu setzen, wenn diese Daten gelöscht werden sollen. Wir werden die Löschung dieser Informationen unverzüglich veranlassen. Geltungsbereich / Umfang Dabei gelten die vorstehenden Datenschutzhinweise für alle Internetpräsenzen von PORKERT Rechtsanwälte sowie deren Apps für mobile Endgeräte.  

 

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Sollten Sie bemerken, dass Links auf unserer Website auf Internetseiten verweisen, deren Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, benachrichtigen Sie uns bitte über die vorstehende E- Mail-Adresse. Wir werden diese Links dann umgehend entfernen.

 

Zu berücksichtigen ist schließlich, dass jedwede Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, etc.) Sicherheitslücken aufweist und ein lückenloser und 100prozentiger Datenschutz vor dem Zugriff durch Dritte technisch bedingt nicht möglich ist. Auskunftsanspruch

 

Nach Maßgabe von § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes wird auf Verlangen des Nutzers Auskunft über die zu seiner Person oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Auch kann jederzeit Auskunft über die Herkunft der Daten, den Empfänger, die Kategorien von Empfängern sowie den Zweck der Datenspeicherung verlangt werden. Weitergehende Hinweise zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erhalten Sie auf Anfrage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PORKERT Rechtsanwälte, Inh. Sascha Porkert, Maximilianstrasse 1 in D-63739 Aschaffenburg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt